2011 AMA Pro Roadracing Awards von Atlantic City

Cory Westen und Blake Junge win Sunoco “Gehen Sie auf Distanz” Award als die Fahrer, die die Strecke in den meisten Rennen Sessions in ihren jeweiligen Klassen während der versicherten 2011 AMA Pro Road Racing Saison.

Die Cortech Schnelle Man Standing Award ging an Josh Hayes, der AMA Pro Nationalgarde Superbike-Fahrer war, der zerbrach die meisten 2011 Fast-Runden.

Die Ultra Graphix “Es ist ein Wrap” Auszeichnung wen Danny Eslick für die insgesamt beste kombinierte Oberflächen.

Tyler O'Hara beendete die AMA Pro Vance & Hines XR1200 Serie auf dem dritten Platz, Steve Rapp fertig in der 2. und nach Hause zu bringen die Meisterschaft war Chris Fillmore auf seinem RMR / Bruce Rossmeyer Daytona Racing Maschine von Jason Jones abgestimmt.

Die AMA Pro Motorrad-Superstore.com SuperSport Serie abgeschlossen mit James Rispoli von ANT-Racing.com/STAR Schule unter Spitzenehren über alles nach Absacken der SuperSport East Division. Hayden Gillim Hause nahm zweiten und YES / LTD Racing Tomas Puerta den dritten. Im Westen war es YES / LTD Racing David Gaviria oben mit dem Team RoadracingWorld.com 's Benny Solis in der zweiten und Vesrah Suzuki Corey Alexander Finishing in dieser Abteilung dritten.

Danny Eslick und GEICO Powersports RMR Suzuki Frank Aragaki Rücknahme der Meisterschaft mit Josh Herrin in 2. und Tommy Aquino in dritte.

Josh Hayes und Yamaha Tuner Jim Roach auf der Oberseite bleiben in 2011. Josh kämpfte mit 2. Platz Blake Young und dritten Platz Tommy Hayden von Yoshimura Suzuki ganzjährig, aber nähte es bei der Endrunde in einer der Saison spannendsten Rennen.

Share

  1 Kommentar für "2011 AMA Pro Roadracing Awards von Atlantic City

  1. Jordan
    Oktober 9, 2011 bei 10:06 pm

    GREAT Video . . Dank ! ! ! !

Lassen Sie eine Antwort